Er war dein Freund

Du hast einen Freund verloren,
einen Freund den du mochtest,
den du gern hattest,
den du nicht verlieren wolltest.

Einen Freund mit dem du,
durch dick und dünn gehen konntest.
Der auf dich zählen konnte.
Und auch du verließest dich auf ihn.

Er ist gegangen,
in einer Nacht.
Hat verloren diesen Kampf,
er hatte versucht sein bestes.

Er hat es nicht immer leicht gehabt,
im Leben.
Doch er hat nicht aufgegeben,
den Kampf um sein Leben.

Er hatte dich zum Freund,
das hat ihm Kraft gegeben.
Zum Kämpfen,
um sein Leben.

Denke immer an deinen Freund
Und er wird weiterleben
Erzähle von ihm so wird er weiterleben,
durch dich, seinen Freund.

2002

 

 

© Yvette Klaus-Thiede